Pflegeheimat St.Hedwig
© Pflegeheimat St.Hedwig 2016

über unser Haus..

Warum wir uns Pflegeheimat nennen

Zum Jahreswechsel 2005 – 2006 benannten wir uns um: Aus „Altenpflegeheim St. Hedwig“ wurde

die„Pflegeheimat St. Hedwig – Leben, Vielfalt, Geborgenheit“. Das ist unser Slogan, unser Leitbild.

Im Einzelnen bedeutet dies:

Leben

Unsere BewohnerInnen verbringen bei uns ihren letzten Abschnitt in ihrem Leben. Wir möchten diese

Tage mit Leben ausfüllen und bereichern: Die BewohnerInnen sollen bei uns noch viele Erfahrungen

machen können und ihr Leben mit Leib und Seele intensiv erfahren können.

Vielfalt

Wir bieten im Haus und außerhalb eine Vielfalt von Angeboten. St. Hedwig ist fest eingebunden im

Stadtteil Neuenheim und wir pflegen zahlreiche Kontakte mit Kindergärten, Pfarrgemeinden, Schulen,

Vereinen, Gruppierungen, Institutionen und mehr. Jeder Bewohner kann sich das heraussuchen, was ihm

persönlich am besten gefällt und worauf er sich einlassen möchte.

Geborgenheit

Wir alle arbeiten daran, jeder an seinem Platz, damit sich die BewohnerInnen bei uns geborgen fühlen.

Auch Ihre Angehörigen und Freunde sollen sich bei uns wohl fühlen und gerne nach St. Hedwig zu

Besuch kommen.

 St. Hedwig ist auch geprägt durch die tätige Mithilfe von unseren Ordensschwestern und deren

Vorbildfunktion. Ihr vom christlichen Menschenbild und der Nächstenliebe motivierte Umgang mit den

BewohnerInnen äußert sich in gegenseitigem Respekt und Wertschätzung. Dies gilt für alle

MitarbeiterInnen, so dass wir trotz unterschiedlicher religiöser und kultureller Hintergründe alle das

gleiche Ziel verfolgen: Wir möchten, dass sich die BewohnerInnen bei uns geborgen fühlen. Nur wenn

wir den uns anvertrauten Menschen in ihrer Hoffnung, Trauer und Angst nahe sind, nur dann wird der

Mensch – mit den Worten der Betriebswirte – auch als „Kunde“ in St. Hedwig zufrieden sein und im

Heim eine Pflegeheimat finden.

Home unser Haus Angebote Betreuung Ehrenamt Heimecho Garten Galerie Kontakt / Anfahrt Impressum unser Haus